Archiv

-xxx-

Sodele, da hatte ich mit der Schoki und dem anschließenden Obst und Gemüse einige Kilos abgespeckt und nu hatte mich Mia wieder.
Musste ja natürlich ordentlich in mich reinstopfen und dann im Anschluss ruhen. Net nur die 15min, nein, gleich die volle Packung, also 5-6h... tja, so ist das Leben nun mal.

Am Montag war ich mit meinem Sweetheart zum großen Live und vorher hat er mir schon Mittagessen bezahlt und Getränk für beim Live und nachher waren wir im Izakaya (japanisches Kneipenrestaurant... so in etwa, sehr beliebt) was essen und trinken und... oh my fuckin fuckin fuckin GOD!!!!
danach waren wir im Lovehotel und ach du lieber Himmel,... der ist für einen Japaner nicht nur übelst gut bestückt, nein, zusätzlich hat er noch eine Ausdauer, da kann sich ca.75% der Männer eine riesige Scheibe von abschneiden.

jedenfalls Wolke 7 und so.
Und sein "ich kann nicht nochmal" kann und werde ich nicht akzeptieren. Schließlich war anfangs dieses Ereignis ja auch alles andere als absehbar. Mit anfangs mein ich vor zwei Jahren, als wir uns kennenlernten und ich mich in ihn verguckt hab.

Des weiteren hab ich heute meine Eierdiät angefangen.
Anhand der Kalorien eines hartgekochten Eis hab ich mir gedacht, dass ich mit 18 Stück mit vermuteten 90-100kcal übern Tag einigermaßen in einem annehmbaren Kalorienrahmen liege. Wenn ich alles mögliche in mich reinstopfe und dann schlafen geh, lieg ich eventuell ja auch über den 2000kcal und von daher kann es im Grunde nur in Ordnung sein.

Bis jetzt hab ich heute zwei hartgekochte Eier und zwei halbgare sogenannte Onsen-Tamago (Onsen = heiße Quelle, Tamago = Ei, also Eier, die man für einen Moment inne heiße Quelle geschmissen hat). Die sind tatsächlich quasi flüssig, was mir wider Erwarten nicht wirklich schmeckt. Das Eiweiß ist schon geronnen, also weiß, aber trotzdem ist der Geschmack zu roh irgendwie. Deshalb werd ich sie dann nachher (die verbleibenden zwei Eier aus dem Viererpack) nochmal in kochendes Wasser schmeißen, damit ich sie wenigstens essen kann.
Dachte mir, dass ich eventuell Mayonaise raufpacken könnte - keine Kohlenhydrate eben.
Immerhin kann ich schon mal vermelden: Eier stopfen, wie Schokolade auch, extrem gut. Ob ich tatsächlich auf die 18 Eier übern Tag komme, ist bereits fraglich. xDD

Joa, im Moment mal das grade.


(5h später)

 ... woah!... ich hab noch heia gemacht und bin durch die Benachrichtigungsmail von einem Twitter-Tweet (netterweise ein Tweet meines Sweethearts) aufgewacht - um zehn vor 9 ungefähr, wo ich doch um 9 in der Schule zu sein hab.

Also Lappy aufgeklappt und gesehen - Sweetheart ist noch on auf Skype - mich bedankt... er meinte, dass ich auf jeden Fall zu spät käme, woraufhin ich meinte, dass ich es schaffe, weil ich mit dem Kickboard in nur ein paar Minuten in der Schule bin...

Ich hab ihm eine Foto-Mail geschickt von der Uhr im Klassenraum: 8 Uhr 59 xDDD

So, nun noch meine heutige Inspiration und morgen früh wird sich gewogen.. ok, nein, gleich schon, damit ich einen Vergleich ziehen kann.

 

 

Und noch mein heutiges Wort zum Tag:

Es gibt Gründe, die im Grunde keine sind - sich selbst im Weg zu stehen ist die effektivste Art, das eigene Vorwärtskommen zu behindern.

-xxx-

Doch noch ein Nachtrag xDD

mein to do für heute:

wiegen gehn

Eier kochen und essen

Hausaufgaben

Vokabeln lernen!! 

Mail schicken mit nächstem Arbeitsplan an den spendenbereiten User

Zimmer (= Bett) aufräumen

Lawson Loppi Anmeldung für Gaze-FC Heresy (im Namen einer Freundin, die Gazette über alles lihihiebt und Ende August nach Japan kommt für wenigstens ein Jahr).

-xxx-

Ich kann nur hoffen, dass ich es so rasch wie möglich hinbekomme hier aus diesem Kack-Gästehaus auszuziehen.
Die Leute hier sind einfach nur rein zu dumm zu den simpelsten Dingen. Eben Müll rausgeschafft und dabei ein schöner großer Müllbeutel mit Restmüll und PET-Flaschen und leeren Dosen.

Aldaaa, das ist hundertpro von irgendeinem der Vollhirnies hier, deren Intellekt vermutlich net ma ausreicht, sich den Hintern vernünftig abzuwischen. By the way: es ist jeden Tag Gegebenheit, dass Kack-Spuren in der Kloschüssel zu finden sind.

Und die liebe Putztruppe der letzten sieben Tage... es zeigt mir doch mal wieder, dass man im Grunde alles selber machen muss, weil andere, trotz bekundetem Interesse, die Aufgabe zu übernehmen, es nicht hinbekommen, ihren Arsch mal zu bewegen und den Job vernünftig zu machen.
Einhundertpro hat gestern niemand den Aufenthaltsraum geputzt und die Klos auch net.
Ersteren hab ich vorhin um 6 Uhr früh sauber gemacht... da ich ja reinkam und die Türe sperrangelweit offen, Licht an, aber keine Sau da.

Ey, bitte, was geht in deren Köpfen vor??
Meinen sie vielleicht, dass es eine unsichtbare Bannschranke vor der Tür des Aufenthaltsraums gibt, die Leuten, die net hierher gehören den Zutritt verwehrt? Ja, da ist schön der PC, der Fernseher, da sind Sachen von allen gelagert...

Ich möchte damit einfach sagen, dass sich anscheinend 98% der Menschen für schlauer und intelligenter einschätzen, als sie es offensichtlich sind.

Hab mit den 13 Eiern gestern (ja, war schon net ohne... ) 1,5kg verloren bereits. Scheint also auch zu funktionieren.
Heute hab ich bereits 7 Eier "inhaliert" und kann mich gleich zur Schule rollen, so fett fühl ich mich grad.
So ein Rührei aus 5 Eiern incl. Mayo ist halt net so leicht verdaulich... xDDD
Joa, Mayo und Salz und Pfeffer und halt das Öl zum braten hab ich mit aufgenommen.
Gestern hatte ich 3 Eier ausm Combini, die irgendwie so behandelt wurden, dass ihr Geschmack intensiviert wurde. Jedenfalls stehen auf der Zutatenliste: Hühnerei (das ist offensichtlich), Salz, Zucker, Aminoirgendwas (vermutlich Glutamat oder so, also ein Geschmacksverstärker lol .... krasse Wahrheit, die japanischen Hersteller hauen das Zeug echt überall rein).

Leider schaff ich auch die Hausaufgaben für heute nicht und überhaupt möchte ich im Grunde einfach nur pennen und in Ruhe gelassen werden.
Der Bursche im Bett unter mir frisst jeden Tag Zwiebeln und Knoblauch und man kann am Geruch von oben ungesehen feststellen, wie herum er im Bett liegt. Da wo es am schlimmsten mieft, ist halt das Kopfende....

So, noch etwas Inspiration und dann ganz ganz schnell für die Schule fertig machen.

 

 

Mein Wort zum heutigen Tag:

Nur weil man ein hässlicher, ekeliger, alter Lüstling im Rollstuhl ist, heißt das noch lange nicht, dass man sich einbilden bräuchte, man sei für eine junge Frau unwiderstehlich. *brech*

-xxx-

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!

Mit etwas Gllück hab ichs geschafft, mir meinen ersten eigenen Kunden zu basteln!!! yeah!!!

Im teuren Chat einen Fan an sich binden, der dann mit Kusshand das Angebot annimmt, bei mehr Privatsphäre zum halben Preis zu chatten. muahaha!!!

Dummerweise hab ich heute die Arbeit verpennt, aber mein Chef war nur besorgt und nicht wirklich sauer, wie es schien. Dafür war der Rollstuhlfahrer wohl sauer. Meinte am Telefon "boku wa angurii!" (angry), was so viel heißt wie "Ich bin wütend!".
Joa, büdde schön, dann ereilt dich eher der Herztod,... da hätte ich nun auch net wirklich das große Problem mit xDD

Ein Kumpel hat ihm den Spitznamen verpasst "sukebe-go", wobei sukebe = Lustmolch heißt und das -go wird umgangssprachlich an Dinge rangehängt, die rumrollern xDDDD

(gepennt und morgens um 7 den Hausputz nachgeholt... dann Wäsche gemacht und bei Matsuya, eine Schnellrestaurankette hier in Japan, gefrühstückt.)

Gleich stehen an:

Wäsche aufhängen / Trockner
Dusche
kultivieren
Webcam kaufen gehn

Wenn es klappt, dann krieg ich bald etwas mehr Geld rein..... das wär wirklich sehr schön....

Außerdem brauch ich Kohle, um den Umzug zu bewerkstelligen, denn die Mieten sind hier saftig und die Kautionen damit ebenso....
Ab September zieh ich nämlich mit einer Freundin zusammen, die herkommt für Working Holiday!!! *froi*

 

Gewichtstechnisch bin ich grad im Dunkeln übrigens...
Ich werd mich ma fix wiegen gehen, allerdings nu ja mit vollem Magen...

back from bathroom: 71kg...
Was überraschend ist, weil ich nach dem gestrigen Tag definitiv mit 72 oder sogar 73 gerechnet hatte.

Jedenfalls werd ich es, wenn machbar, heute bei diesem Frühstück, was sehr reichlich war, belassen. Hmm.. eventuell nachher noch Körnerbrot mit Banane.
Jaaaaa... hab Körnerbrot "gefunden": haben sie hier folgendermaßen benannt:

"doitsu pan" (doitsu = Deutschland und pan = Brot, also Deutsches Brot) und dann in Klammern "(punpaanikkeru)" (soll heißen Pumpernickel). Nach unserem Verständnis allerdings eher normals dunkles Körnerbrot, was HIER allerdings eine Rarität darstellt!! Da sieht man dann doch schon mal über die Betitelung hinweg xDD

Nun noch ein bisschen Inspiration und meine Gedanken zum Tag:

 Meine heutigen Gedanken:

Angst, Hass und Wut verleihen dir eiserne Fäuste, Liebe verleiht dir darüber hinaus schillernde Flügel.

-xxx-

Okay, ich hab den Kopf voll mit ungefähr 1 Million Dingen, die geordnet werden wollen...

Ich ärgere mich auch mal wieder darüber, dass die andere Putz-Zuständige mal wieder gestern vor dem Gästehaus nüscht gefegt hat... wie immer, möcht ich mal meinen.
Net ma die Aschenbecher ausgeleert... ich glaub, das hat die Olle noch nie gemacht >.<

Boah,.... wird echt Zeit, dass ich hier rauskomm.... >.<

 

Ich hab noch 3. Etage Mädchentoilette zu putzen,
außerdem die Duschen und dann noch die Schlafetagen Staub zu saugen.

Und ich wollte noch die "Bude" umräumen, sprich, das Bett... *hust*

Hab mir gestern ne neue Webcam und ein neues Headset zugelegt, damit ich endlich anfangen kann, mir fürs plaudern 30 Euro die Stunde reinzuholen *hehe*

Und was mich noch zusätzlich stresst, ist mein Sweetheart:
vermutlich bin ich doch nur eine von vielen gewesen.
Auf Skype wird auch schon nicht mehr geantwortet seit neuestem und auf Messages auch nicht... tja, bin ich dann wohl jetzt zu anstrengend und zu nervig, oder wie?
Bis nächstes Wochenende werd ich ihn jedenfalls von meiner Seite aus ignorieren. Allerdings befürchte ich, dass ihm das nicht mal auffallen wird... ._.)

Weiß auch nicht, wie ich das Gespräch mit meiner besten Freundin wieder aufnehmen soll, über deren Äußerung, ob wir jetzt eine Fickfreundschaft hätten oder eine geheime Beziehung, ich mich echt aufgeregt hatte.
Wie kann sie es wagen, so ein Wort mir gegenüber in den Mund zu nehmen? Wie kann sie es wagen, mir eine solche Sache zu unterstellen? Sie sollte mich so weit kennen, dass sie wissen sollte, dass ich keine "Fickfreundschaft" unterhalte. Ich weiß echt nicht, wie ich das Gespräch dahingehend wieder aufnehmen soll...

Naja, mein mp3 Player ist zumindest wieder aufgetaucht.
Nu noch etwas Inspiration, damit ich heute nicht noch mehr in mich reinschaufele.... °_ _)

 

 Lieber den Kopf voll und den Bauch leer als umgekehrt.